Touren in Prag und Tschechien

1 stündige Führung auf Deutsch: Nationalgalerie Prag - Sternberg Palais - Alte Europäische Kunst -

Eine Führung durch die europäische Kunstgeschichte in der Nationalgalerie Prag.

Kunst und Museumführung Prag Nr. 6

Führung Nationalgalerie Prag

Führung Nationalgalerie Prag
Rembrandt- Fotogalerie

Führung Nationalgalerie Prag

Führung Nationalgalerie Prag
Prag - Foto


Private Führung auf Deutsch: Alte Europäische Kunst im Sternbergpalast

Beschreibung der Führung:
Dauer: 1 Stunde
Lage: Das Palais Sternberg in der Nähe der Prager Burg, in unmittelbarer Nähe vom Schwarzenberg und Salm Palais, wo sich weitere Austellungen der NG befinden.
Art der Führung: Geführte private Tour
Treffpunkt und Tourende: am Hotel in Prag oder am Palais Sternberg (private Tour)
Startzeit: nach Wunsch (private Tour)
Preis: auf Anfrage (private Tour), der Preis wird individuell kalkuliert, hängt von Personenzahl in Ihrer Gruppe ab.

Preisbeispiel: 7,50€ pro Person bei Gruppe von 10 Personen.

Im Preis der Führung enthalten:

* individuelle Führung nur für Ihre Gruppe ohne weitere Gäste
* fachkundige und deutschsprachige Führung durch erfahrene und professionelle Reiseleiter in der Nationalgalerie.

Im Preis nicht enthalten:

* Abholung an Ihrem Hotel in Prag
* Eintrittspreis: falls nötig, siehe unten

Adresse: Hradčanské náměstí 15, Praha 1
Öffnungszeiten:
Ganzjährig
Montag: Geschlossen
Di-So: 10.00 – 18.00
Mi: 10.00 – 20.00
Garten: geöffnet im Sommer

Eintrittspreise
Erwachsene: 220 CZK einmaliges Ticket
oder 500 CZK Ticket in ständige Ausstellungen der NG mit Gültigkeit 10 Tage. Kostenfrei: Kinder und Studenten bis 26 J.
Senioren: 120 CZK (ab 65 Jahre)
* kostenfreier Zutritt für Kinder, Schüler, Studenten bis 26 J.) und für Inhaber der PRAGUE CARD


Beschreibung der Ausstellung:
     Das Erdgeschoss ist der Alten deutschen und österreichischen Kunst aus dem 16. - 18 Jahrhundert gewidmet. Unter den vielen Meisterwerken und Künstlern möchte ich erwähnen: Lucas Cranach, Hans Baldung gen. Grien. Wir finden hier auch eines der berühmtesten Gemälde der europäischen Malerei: Fest des Rosenkranzes von Albrecht Dürer. Das Gemälde wurde in Venedig im Jahre 1506 geschaffen und kam nach Prag dank Kaiser Rudolf II.
     Die Ausstellung beginnt eigentlich im ersten Stock mit einigen Werken der Antik. Weitere wertvolle Exponate in der ersten Etage sind die Werke aus der berühmten Estesischen Kunstammlung italienischer Kunst des 14. - 16 Jahrhunderts. Es umfasst die Werke der älteren toskanischen Meister (B. Daddi, Lorenzo Monaco), die Arbeiten der venezianischen Schule (Vivarini-Werkstatt) und den Meisterwerken des Florentiner Manierismus (A. Bronzino, A. Allori). Der beeindruckende Teil der Sammlung der alten holländischen Meister stellt der monumentale Altar von Jan Gossaert gen. Mabusse dar. Die ausgestellten Ikonen bilden interessante Beispiele von Werken aus den wichtigsten Zentren des Mittelmeers und Osteuropa.
     In der zweiten Etage des Palastes sind die Werke der italienischen, Spanisch, Französisch und niederländischer Meister des 16. - 18. Jahrhundert ausgestellt. Man findet hier „großen“ Namen der europäischen Malerei: Tintoretto, Ribera, Tiepolo, El Greco, Goya, Rubens und Van Dyck. Eine außergewöhnliche Qualität-Sammlung beinhaltet Werke der holländischer Meister: Rembrandt, Hals, ter Borch, Ruysdale und van Goyen.
     Eine separate Abteilung, im Stil des frühen 19. Jahrhundert eingerichtet, erinnert an Josef Hoser. Dieser berühmte Kunstsammler und Mäzen spendete den wesentlichen Teil seiner Sammlung alter Meister der Nationalgalerie.

Hier geht´s zur Buchung oder Anfrage.....!

Zum Angebot der Kunst- und Museumsführungen in Prag


Webcam Prag
Prag
© PragueTour