Touren in Prag und Tschechien

Oper und Ballet in Prag


     In der tschechischen Hauptstadt Prag gibt es zwei edle Opernhäuser
Das eine heißt das Nationaltheater und das zweite die Staatsoper Prag.
      Die Staatsoper Prag ist für ausländischen Besucher Prags attraktiver wegen seines Repertoires. Es hat bis jetzt eigenes Opern- und Ballett-Ensemble. Am Programm steht zB. Aida von Giuseppe Verdi und Carmen von Georges Bizet und ähnliches.
     Das Angebot im Nationaltheater ist abwechslungsreich, bietet gleichzeitig Oper, Ballett, Schauspiel und auch eine spezielle Bühne die Laterna Magika.
Ein interessantes Programm bietet für Touristen das Ständetheater, das unter der Schirmherrschaft des National Theater steht.
     Das Ständetheater steht dem Nationaltheater in nichts nach. Das Gebäude aus 18. Jahrhundert selbst und noch die Aufführungen dazu sind einen Besuch wert.
Das Opern- Repertoire umfasst nur Mozart Opern. In Prag ist man besonders stolz darauf, dass die Oper Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart hier uraufgeführt wurde. Außerdem steht aber vor allem das Schauspiel auf dem Spielplan, das zwar sehr gut ist, aber nichts bringt, wenn man die tschechische Sprache nicht versteht.
     Für Deutschsprechenden Zuschauer gibt es in Prag das jährlich im Herbst stattfindende Prager Theaterfestival der deutschen Sprache.

Hier geht´s zur Anfrage und Buchung!
Ihre Private Stadtführerin Helena Chmelirova aus Prag.

Zurück zu den Kulturveranstaltungen



Oper - Ballet Oper - Ballet Oper - Ballet
Webcam Prag
Prag
© PragueTour