Touren in Prag und Tschechien
Führung Prager Burg

Prager Burg - Foto

Führung Prager Burg

Führung Prager Burg

Prager Burg - Foto

Führung Prager Burg

Prager Burg mit Führung auf Deutsch

Prager Burg Touren: Geführte individuelle Rundgänge

     Der geführte Rundgang durch die Prager Burg vermittelt Ihnen die tausendjährige Geschichte und Architektur-Juwelen der wichtigsten Sehenswürdigkeit Prags. Die Prager Burg ist der stolze Sitz der böhmischen Herrscher und Staatspräsidenten seit jeher. Im Verlauf der bewegten Geschichte war die Prager Burg Schauplatz von Ereignissen von europäischer Bedeutung.

     Die Prager Burg (tschechisch: Pražský Hrad) ist eine der größten Burganlagen der Welt und befindet sich auf einem Hügel genannt Hradschin. Ein typischer Prager-Burg-Rundgang beinhaltet Besichtigung der folgenden Sehenswürdigkeiten: Ehrenhof der Burg mit Burgwache, gotischer Veitsdom mit den Gräbern der Kaiser, Könige und Heiligen, Königspalast, wo Sie vieles über den Prager Fenstersturz erfahren, St. Georgbasilika, Goldenes Gässchen. Während der Prager-Burg-Führung werden Sie viele hervorragende Beispiele der Architektur im Stil der Romanik, Gotik, Renaissance und des Barocks bewundern. Die Tour über die Prager Burg mit Führung bietet Ihnen einen tieferen Einblick in die Geschichte und Geschichten unseres Landes. Im Sommer werden wir auch die Gärten der Prager Burg bewundern und speziell dem Königsgarten mit Belvedere Lustschloss und Ballhaus wird ein Teil der Führung gewidmet.
Die Prager Burg wurde aufgrund der großen Fläche und des barocken Aussehens in der Vergangenheit auch das Prager Schloß genannt. Deshalb wird der Zugang zur Burg von der östlichen Sie Alte Schloßstiege und von der südlichen Seite Neue Schloßstiege genannt.

Was man bei der Burgführung berücksichtigen sollte:

 

Öffnungszeiten des Burgareals:
Sommersaison (April-Oktober): 06.00 – 22.00
Gärten der Prager Burg, der Hirschgraben einschließlich der Wanderwege sind offen: 10.00 – 18.00
Wintersaison (Nov.-März): 06.00 – 22.00 ohne der Gartenanlagen
Öffnungszeiten der Besucher-Objekte der Prager Burg:
Sommersaison (April-Okt.): 09.00 – 17.00 letzter Zutritt in die Objekte 16:40
Wintersaison (Nov.-März): 09.00 – 16.00 letzter Zutritt in die Objekte 15:40
Öffnungszeiten- Veitsdom:
Sommersaison (April-Okt.): 09.00 – 17.00 letzter Zutritt 16:40, Sonntags 12.00 – 17.00 letzter Zutritt 16:40
Wintersaison (Nov.-März): 09.00 – 16.00 letzter Zutritt 15:40, Sonntags 12.00 – 16.00 letzter Zutritt 15:40
Eintritt frei: Innenhöfe der Prager Burg, ein Teil des Veitsdoms und Gärten
Kostenfrei: tägliche Wachablösung um 12 Uhr mit Musik am Haupteingang in die Burg

Eintrittsgelder für die Innenräume und Besucherobjekte der Prager Burg

 

Kleiner Rundgang B: Regulärer Eintrittpreis: 250,- CZK / Erm. 125,- CZK, Familienkarte: 500 CZK, 1-5 Kinder bis 16 Jahre + max. 2 Erwachsene (4 Objekte: Veitsdom, Königspalast, Goldenes Gässchen, St.Georg Basilika.)
Eintrittspreis für 1 Ticket in die Prager Burg (4 Objekte) in € = ca. 11€

Großer Rundgang A:   Regulär 350,- CZK/ Ermäßigt 175,- CZK, Familienkarte: 700 CZK, 1-5 Kinder bis 16 Jahre + max. 2 Erwachsene (6 Objekte: Veitsdom, Königspalast, Goldenes Gässchen, St.Georg Basilika+ Exposition "Geschichte der Prager Burg", Rosenbergpalast - Exposition des Damenstiftes)
Ermäßigter Eintrittpreis:
Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren. Schüler und Studenten im Tagesstudium bis 26 Jahre (einschlieβlich). Senioren ab 65 Jahren (einschlieβlich). Ausweise muss man vorzeigen.
Freier Eintritt:
Kinder bis zu 6 Jahren. Behinderte nach Vorlage eines Behindertenausweises und eventuell ihre Begleitperson. Lehrer, die Schulgruppen begleiten (bei 15 Schülern oder Studenten hat eine Begleitperson freien Eintritt).

Eingänge in die Prager Burg:

 

Eingang an der westlichen Seite der Burg: Haupteingang in die Prager Burg befindet sich am Hradschiener Platz (Hradčanské náměstí) am Tor der Giganten (das Tor, wo sich die Wachablösung um 12 Uhr befindet) zum 1. Burghof oder linkerseits über den 4. Burghof und weiter zum 2. Burghof.
Eingang an der nördlichen Seite der Burg: von der Straßenbahnhaltestelle Pražský hrad aus folgen Sie der Straße U prašného mostu, wo Sie den Eingang zur Prager Burg in der Nähe des einstigen Löwenhofes (heute Bistro Lví dvůr)finden.
Eingang an der östlichen Seite der Burg: Sie werden über die Alten Schließstige (Staré zámecké schody) auf der alten Burgtreppe. Sie wandern durch die Weinberge von Richter und St. Wenzel zum Na Opyši Tor. Hier ist eine Aussicht, die Ihnen einen herrlichen Blick auf die Moldau bietet.

   Preis für die Führung: Der Preis für Ihre persönliche Burgführung wird individuell gestaltet.
Hier erfahren Sie mehr zum Preis der privaten Führungen!

Dauer der Führung:
Empfohlene Besichtigungszeit für den Rundgang durch die Prager Burg ohne Eintrittskarte: 1,5 Stunde.
Empfohlene Besichtigungszeit für den Rundgang durch die Prager Burg mit Eintrittskarte: 2,5 - 3 Stunden.
Es handelt sich um private Touren -> Dauer der Tour wird Ihren zeitlichen Möglichkeiten angepasst.

Wie Sie die langen Wartezeiten an der Kasse der Prager Burg vermeiden können? Guides helfen Ihnen !!

 

Gästeführer mit Lizenz haben Vorfahrt an einer speziellen Kasse der Prager Burg und können deshalb die Eintrittskarten für Sie ohne Anstehen kaufen. Mit Hilfe der lizenzierten Guides können Sie also die langen Wartezeiten beim Kauf der Eintrittskarten vermeiden. Eintrittskarten sind 2 Tage gültig. Jedes Besucherobjekt kann man mit einer gültigen Eintrittskarte nur einmal betreten. Gekaufte Tickets in die Prager Burg können nicht zurückgegeben werden.
Die Verwaltung der Prager Burg behält sich das Recht vor, die Besucherobjekte oder das ganze Areal der Prager Burg aus Betriebs-oder aus staatlichen Repräsentationsgründen zu verschlieβen.

Wichtig beim Besuch der Prager Burg: Bei jedem Eingang in die Prager Burg sind seit August 2016 Sicherheitskontrollen (Security-Check) eingeführt worden. Rechnen Sie deshalb mit mehr Zeit für die Burgbesichtigung. Die Sicherheitskontrolle und die Wartezeiten, welche damit verbunden sind, kann man nicht umgehen.


Hier geht´s zur Buchungsanfrage.....!

Zum Angebot der Führungen nach Stadtteilen


Prager Burg Führung: Beschreibung in PDF kostenlos herunterladen und ausdrucken

 

  
 Wenn Sie mehr Zeit während Ihres Aufenthalts in Prag haben, empfehle ich Ihnen den Prager Burg Rundgang mit Führung über die Karlsbrücke, mit Führung durch Hradschin und Petrin Hügel, mit Führung durch Kleinseite, mit Führung "Prager Bierlokale und Kaffeehäuser" oder einer Moldauschifffahrt zu kombinieren.


Webcam Prag
Prag
© PragueTour