Touren in Prag und Tschechien

Besondere Touren Prag: Zweiter Weltkrieg, Kommunismus, Prager Frühling 1968, Samtene Revolution 1989

Jan Palach Denkmal Prag

Jan Palach Denkmal Prag

Heydrich-Attentäter Gedenkstätte

Heydrich-Attentäter Gedenkstätte

 Heydrich-Opfer Gedenkstätte

Heydrich-Opfer Gedenkstätte

Kommen Sie mit uns Auf den Spuren der grauen Geschichte in Prag!

  

   Interessieren Sie sich für die Zeitgeschichte der ehemaligen Tschechoslowakei und der Tschechischen Republik?


     Diese besonderen Touren nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und Sie erleben, wie das Leben vor 80 Jahren im Krieg und der 50 Jahre währenden Kommunismus war und wie das Leben danach aussah.
     Das Thema der Tour durch das Zentrum in Prag konzentriert sich auf die Geschichte des zweiten Weltkrieges, des Kommunismus, der Samtenen Revolution und der Transformation zur Demokratie.
     Diese interessante Führung ist vor allem für die Menschen geeignet, die sich mehr um Gegenwart und jüngstvergangen Geschichte interessieren. Ihr privater Stadtführer erzählt Ihnen auf Deutsch von den tragischen Schicksälen von vielen Tschechen und zeigt Ihnen die Bauten und Denkmäler, die mit dieser Epoche im Zusammenhang sind. Auflistung der Schauplätze der jüngsten tschechischen Geschichte, die Sie während dieser Führung besichtigen werden: Wenzelsplatz als Symbol des Prager Frühlings und anschließender Invasion, mit kommunistischem Hotel Jalta und Jan Palach und Jan Zajic Denkmal, Petschek Palast, wo Sitz von Gestapo 1939–1945 war.
     Sie erfahren mehr über der Mehrdeutigkeit des Metronoms, einem Denkmal an der Stelle, wo sich ursprünglich das Stalin-Monument befand. Ihr privater Guide führt Sie weiter zum Jan Palach Platz, wo Sie sich die Totenmaske von Jan Palach an der Mauer der Philosophischen Fakultät anschauen. Über die Manes Brücke erreichen wir den Klarov Platz, wo sich das Denkmal für die Opfer des Widerstandskampfes befindet. Besuchen Sie die Kleinseite mit John Lennon Graffiti Mauer und das Denkmal für die Opfer des Kommunismus.
     Danach überqueren wir die Brücke der Legionen, gehen durch die Národní Straße und begegnen den Ort, wo die Samtene Revolution von 1989 angefangen wurde. Bei unserer Tour durch die Moldaumetropole erinnern wir uns an die Orte, die mit der Persönlichkeit Václav Havel eng verbunden sind. Sie werden mehr über seine Rolle des Dissidenten und späteren Präsidenten erfahren.

     Lassen Sie sich durch das Museum des Kalten Krieges im Atomschutz Bunker führen, wo Sie wertvolle Ausstellungen und Gegenstände aus erster Hand betrachten können. Währen der Tour können wir auch die Gedenkstätte für Heydrich-Attentäter besichtigen. Die Gedenkstätte befindet sich in der Krypta unterhalb der Prager orthodoxen Hl. Kyrill und Methodius Kirche. Die Krypta ist ein bedrückender, dunkler Ort. Den Besuchern wird hier das Martyrium der sieben Heydrich-Attentäter und der 5000 Todesopfer einer Terrorperiode, der sogenannten „Heydrichiade“ vor Augen geführt.

Dauer der umfassenden Tour: 4 Stunden minimal

Vorgeschlagene Touren für einzelne Schwerpunkte:

Prag in II WK 1938 - 1945 Tour

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag

Zweiter Weltkrieg Tour: Hitler in Prag

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen

Heydrich in Prag

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen

Zweiter Weltkrieg Tour: Heydrich in Prag

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen


     Entdecken Sie auf dieser besonderen Tour das verborgene Gesicht von Prag während des Zweiten Weltkriegs, Details der Ermordung von Reinhard Heydrich und besuchen Sie die wichtigsten Orte des geheimen Widerstands.
    Die Widerstandskämpfer in Prag mussten sich während der Nazibesatzung verteidigen und dazu haben Sie hauptsächlich die Prager Keller benutzt. Während der Tour sehen wir auch die Orte, an denen NS-Militärparaden stattfanden. Entdecken Sie auch die Rolle der britischen Soldaten und Mitglieder des tschechischen Widerstandes, sowie Einzelheiten der Ermordung von Heydrich. Erfahren Sie mehr über Jan Opletal, welcher als Symbolfigur des tschechischen Widerstands gegen den Nationalsozialismus gilt.
     Die Zweite Weltkrieg Tour ist eine dynamische Tour voller Geschichten für diejenigen, die mehr über die Nazizeit/ Nazibesatzung in Prag, Spionage und Widerstand erfahren wollen. Die Tour beinhaltet je nach Öffnungszeiten die Besichtigung des Untergrunds unter der astronomischen Uhr, Besuch der Krypta unterhalb der Prager orthodoxen Hl. Kyrill und Methodius Kirche und eine reiche Auswahl an Bildern, die es Ihnen ermöglicht, die damaligen Ereignisse zu verstehen.

Orte, welche Sie während der Tour besuchen werden: Petschek Palast – Wenzelsplatz – Altstädter Ring und Rathaus – Heydrich Terror Opfer Gedenkstätte Länge der Tour: 3 km Dauer der Tour: 2 Stunden

Zweiter Weltkrieg Tour: Hitler in Prag

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen

Nazizeit Prag Bombenangrif

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag

Zweiter Weltkrieg - Tour in Prag
Thematische Führungen



Prag Tour: Kommunismus 1948 – Prager Frühling 1968


Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

Kommunismus Tour Prag

Kommunismus Tour Prag
Thematische Führungen

     Die besondere Kommunismus-Tour nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und Sie erleben, wie das Leben während der 50 Jahre Kommunismus aussah.

     Wir fassen zusammen, wie alles in Februar 1948 begann, wie die Kommunisten die Macht übernommen haben, wie der Staat uns vorschrieb, was wir zu tun hatten und was nicht. Wir zeigen Ihnen, wie das Leben hinter dem eisernen Vorhang aussah, wie Kinder aufwuchsen und wie Familien lebten.
     Während der Tour behandeln wir die tschechoslowakische Geschichte des Jahres 1968, des Prager Frühlings, der die Welt mit Invasion und Okkupation erschütterte – eines der wichtigsten Themen der Tour.
     Sie sehen auch einige der wichtigsten Schauplätze. Bei einigen unserer Stopps und Geschichten geht es um den Wenzelsplatz und die Rolle von Alexander Dubček, Jan Palach und der Dissidenten wie Václav Havel, sowie die Bedeutung des Platzes und einige der letzten verbleibenden Spuren der Einschüsse der Armee der Sowjetunion!

Orte, welche Sie besuchen werden: Wenzelsplatz mit Jan Palach Denkmal– Altstädter Ring – Národní 22 – John Lennon Mauer – Lobkowitz Palais/ Deutsche Botschaft Länge der Route: 4 km Dauer der Tour: 2 Stunden

Russische Okkupation 1968


Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Prag Führung
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen

Russische Okkupation 1968 -  Führung Prag

Russische Okkupation 1968 - Führung Prag
Thematische Führungen




Václav Havel – Samtene Revolution 1989 –> Weg zur Demokratie Tour


Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen


     „Wie der Kommunismus zusammenbrach“ Tour nimmt Sie mit auf einen Spaziergang in die Zeitgeschichte Prags und Sie erfahren viel über das Geschehen und Orte erfahren, welche mit der neueren Geschichte verbunden sind. Eine einzigartige Tour durch die mit den Ereignissen vom 17. November 1989 verbunden Orte. Sie werden viel über Václav Havel erfahren.
     Václav Havel – Dramatiker, Dissident, unpolitischer Politiker und Präsident – ist die bekannteste tschechische Persönlichkeit weltweit.
     Nach der Samtenen Revolution, an der er wesentlich beteiligt war, wurde er von 1989 bis 2003 zum Staatspräsidenten. Havel entstammte einer einflussreichen Prager Großbürgerfamilie. Sein gleichnamiger Großvater ließ unter anderem das berühmten Lucerna Palais unweit vom Wenzelsplatz, sein Onkel die Prager Filmstudios Barrandov erbauen. Ich zeige Ihnen Orte, welche mit Václav Havel und mit Samtener Revolution zu tun hatten.

Orte, welche Sie besuchen werden: Wenzelsplatz , Činoherní klub, Palais Lucerna, Palais Melantrich, ulice 28. Října (Straße des 28. Oktober) – (Špalíček), Palais Adria, Bartolomějská Straße, Theater Am Gelände (divadlo Na zábradlí) – Prager Kreuzung (Pražská Křižovatka – ehemalige Kirche der Hl. Anna), Karlova 26 – DAMU, Husova – Beim goldenen Tiger (U zlatého tygra) - Národní třída (Nationalstraße), Ostrovní 13, Voršilská 10, Nationaltheater, Café Slavia, Tanzendes Haus, Haus Nr. 2000/78 Rašínovo nábřeží Länge der Route: 3,5 km Dauer der Tour: 2,5 Stunden

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen

Samtene Revolution 1989 - Führung Prag

Samtene Revolution 1989 - Prag Führung
Thematische Führungen



Für wen sind diese besondere Touren geeignet? Diese Touren ist für die Leute geeignet, die die komplexe Zusammenhänge der Vorgänge des verstehen wollen.

Alle Touren, die Sie bei mir buchen, werden individuell gestaltet und an Ihrem gewünschtem Termin, so wie Sie es am liebsten hätten. Es werden keine andere Gäste dabei sein.

Der Grundpreis der Touren richtet sich nach Dauer der Tour, dem Termin und Personenanzahl.

Sie können verschiedenste Themen oder Sehenswürdigkeiten nach Ihrem Wunsch und dazu buchen.

Hier geht´s zur Buchung oder Anfrage.....!

Zum Angebot der thematischen Führungen in Prag

Spaziergänge in Prag durch die Zeitgeschichte - Druckversion

Webcam Prag
Prag
© PragueTour